FAHREN AUS LEIDENSCHAFT

Aktuell


Eigentlich hätte am Samstag 22.08.2020 unsere Jubiläums RuederClassic N° 10 stattfinden sollen. Leider mussten wir diesen Anlass wegen Corona auf nächstes Jahr verschieben.
Da aber das Weekend reserviert war, haben wir uns vom OK dazu entschlossen, ein kleines Reisli zu machen. Gestartet wurde in Walde und wir fuhren über Küssnacht am Rigi, Viznau, Brunnen, die Axenstrasse nach Andermatt, wo wir in der "Alp Hittä" in Nätschen ein super feines Zmittag geniessen durften.
Danach ging es via Oberalp, Brigels, Surcuolm – eigentlich nach Vals. Vals und Vrin ist schon ziemlich ähnlich, gäll Adrian. Nach diesem KLEINEN Umweg ins Lumneziatal, trafen wir in unserem Hotel Rovanada in Vals ein.
Am nächsten Morgen ging es dann via Ilanz - natürlich auf kleinen Nebenstrasen – über das Safiental nach Chur, Ziegelbrücke, Glarus bis zum Urnerboden ins Gasthaus Sonne. Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir ein leckeres Sonntags-Menü geniessen. Und schon ging es weiter über den Klausenpass nach Altdorf, Sursee zurück ins schöne Ruedertal.
Herzlichen Dank an Adrian Michel und Ronald Loosli für die tolle Planung.
Eine weitere Ausfahrt mit unseren geliebten Oldtimern wird in guter Erinnerung bleiben.


10 Jahre und ein Corona Jahr RuederClassic

Du bist herzlich zu unserem Jubiläumsanlass eingeladen. Die RuederClassic N°10 wird ein besonderer Tag. Der Event findet am Samstag, 02. Oktober 2021 statt.

Vor 10 Jahren "und 1 Corona Jahr" fuhren wir mit 10 Oldtimern los. Heute gibt es Wartelisten, denn wir wollen mit rund 30 Fahrzeugen fahren um damit die Exklusivität zu erhalten, klein aber fein zu bleiben. Die RuederClassic erfreut sich einer immer grösser werdenden Beliebtheit. Seit zwei Jahren dürfen wir uns über grosszügige Gönner freuen. Aus diesem Grund machen wir ein grosses Jubiläumsfest.
Am Samstag, 02. Oktober 2021 sollen alle dabei sein können. Deshalb sind an unserem Jubiläumstag drei Events geplant. Unsere Leidenschaft – die Oldies – stehen im Mittelpunkt.
Ein Event davon ist das …

Oldtimertreffen

Jeder der kommen und sein Oldtimer präsentieren möchte, ist herzlich eingeladen ab 10:00 Uhr auf den Turnhallenplatz Schlossrued zu fahren. Nicht nur das Auge wird geniessen. Auch kulinarisch darf gegen einen kleinen Unkostenbeitrag geschlemmt werden. Leckere Bratwurst vom Grill, Getränke und feines Schlossrueder Hofglace erwarten Dich. Die Teilnahme ist kostenlos. Auch Zuschauer ohne Fahrzeug sind herzlich willkommen!

Wann: 02.10.2021 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Wer: Sämtliche Oldtimer bis Jahrgang 1986
Wo: Turnhallenstrasse, 5044 Schlossrued


Absage RuederClassic N°10


Wir haben uns  entschieden, unser 10-jähriges Jubiläum auf Grund von COVID-19 auf nächstes Jahr zu verschieben. Wir werden so bald als möglich den Termin für den Jubiläumsanlass - der RuederClassic N° 10.1 - mitteilen. 

Wir bedauern sehr, dieses Jahr auf einen unvergesslichen Oldtimer-Tag mit Dir verzichten zu müssen, doch die Vorfreude für das kommende Jahr ist dafür umso grösser. 

Geniess Deine Fahrten in Deinem Oldie diesen Sommer. Wir würden uns freuen, wenn Du uns von deinen Erlebnissen auf deinen Reisen berichtest und uns Bilder von Deinem polierten Schmuckstück schickst. Wir werden es gerne auf unserer RuederClassic - Facebookseite https://www.facebook.com/ruederclassic/ posten.

 

Vorfreudige Oldtimer-Grüsse 

Dein RuederClassic OK-Team

Marco Loosli, Adrian Michel, Ronald Loosli, Erich Mühlethaler, Jan und Andrea Hunziker


Alle Oldtimer Veranstaltungen 2020 in der ganzen Schweiz auf einem Blick unter der Rubrik "Jahreskalender Oldtimertreffen"


Die Gewinner der RuederClassic N°9... Was für ein herrlicher Tag
Schau Dir die Bilder unter der Rubrik  "Foto`s - RuederClassic N°9" an.



Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.... am 18.08.2019 gehts los.. 


Wir wahren eingeladen beim Männerchor Schmiedrued zum Spaghetti-plausch.. Herzlichen Dank für diesen Abend,  die Spaghetti wahren hervorragend.. :-)

prev next
Flugblatt_Spaghetti[1].pdf


RuederClassic N°9 findet am 18. August 2019 statt

Einladungen sin verschickt.. :-)


RuederClassic Sitzig mit Pizzaplausch.. soo entschtönd di guete Idee..


Der Winter kommt, Zeit schlafen zu gehen..      :-)
Wir wünschen allen einen erholsamen Winterschlaf...





  • Gönner der RuederClassic N°8 vom 19.08.2018 


Es wird gefestet vom 28. bis und mit am 30. September. Die Ruederclassic wird dort insgesamt 10 Autos ausstellen. Event, siehe https://www.raststaette.ch/

RuederClassic N° 7 vom 20.08.2017

prev next

Ausflug RuederClassic OK Team in`s Emmental

29 + 30. April  2017


Die Reise führte uns von Schmiedrued aus ins schöne Emmental. Wir fuhren auf Nebenstrassen durch die schöne Landschaft die uns zu Gotthelfs Spuren führte und uns in die Zeit der alten Filme zurückbrachte.
Wir genossen das Mittagessen in der schönsten Beiz des Emmentals und begaben uns dann weiter Richtung Sigriswil ins Hotel Bären wo wir dann den Abend beim gemütlichen Nachtessen verbrachten und sogleich auch unsere Zimmer gebucht wahren.
Am Sonntagmorgen genossen wir das Zmorge und verabschieden uns Richtung Thunersee. Die Heimfahrt führte uns noch über einige schöne Strassen, auch ein Pässli war noch mit dabei und das Hörnli durfte auch nicht fehlen, zum Gugger ist das ein Geheimnis.... oder so .... Weiter gieng’s dann Richtung Aargau.


RuederClassic N°7 findet am 20.08.2017 statt.

Persönliche Einladungen folgen.


Alle Oldtimer Veranstaltungen 2017 in der ganzen Schweiz auf einem Blick unter der Rubrik "Jahreskalender Oldtimertreffen"


Das RuederClassic OK Team wünscht allen einen Guten Rutsch in`s 2017



RuederClassic N°6 vom 21.08.2016

 
Die RuederClassic N°6 gehört bereits wieder der Vergangenheit an. Am Sonntag, 21. August 2016 trafen sich am frühen Morgen die Oldtimer Liebhaber der Region beim Schulhaus in Walde. Das Wetter wollte noch nicht ganz so wie wir, aber im Verlaufe des Tages zeigte sich die Sonne doch mehrheitlich von ihrer schönsten Seite.
Nachdem alle die Rallye-Schilder an den Fahrzeugen befestigt und sich mit Kaffee und frisch gebackenem Zopf gestärkt hatten, gab es wichtige Informationen vom Präsidenten Marco Loosli. Mit einem Roadbook ausgerüstet startete kurz vor 8.00 Uhr das erste Fahrzeug. Im 2-Minuten Takt fuhren die Oldtimer los. Die Route führte die Teilnehmer durch insgesamt 4 Kantone – Aargau, Luzern, Bern und Solothurn. Vorbei an idyllischen Landschaften, entlang von Feldern, Bauernhöfen und Wäldern konnten die Teilnehmer die Strecke so richtig geniessen. Bis dann der Balmberg angefahren wurde. Die Südseite ist eine gut ausgebaute Strecke, aber die Abfahrt auf der Nordseite bereitete einigen Teilnehmern Kopfzerbrechen. Mit rund 25% ist dies eine der steilsten und engsten Passstrassen der Schweiz. Aber am Schluss haben es alle Oldtimer bis ans Ziel – den Energy Park in Laupersdorf – geschafft.
Zum Start gab es einen Apéro und es wurde viel über die Route diskutiert. Danach folgte ein leckeres Mittagessen, welches sich alle wohl verdient hatten. Als nächstes stand die Führung im historischen Tanksäulen-Museum auf dem Programm. Herr Jaggi konnte den begeisterten Oldtimer Freunden viel Interessantes erzähle und präsentieren. Nach diesem tollen Nachmittagsprogramm ging die Fahrt im Corso weiter an unser Ziel, das Restaurant Schlossgarten in Schöftland. Hier erwartete alle ein herrlicher Apéro um den Tag ausklingen zu lassen.
Das OK-Team bedankt sich bei allen RuederClassic Fans für den wiederum gelungenen Tag und hofft, den einen oder anderen auch im nächsten Jahr wieder begrüssen zu dürfen.
prev next




Wir wünschen Alex viel Erfolg und vor allem viel Spass bei der Rennsaison 2016 im Histo Cup.

Alex lass es krachen..



RuederClassic N°6 findet am 21.08.2016 statt.





Erfog bei der RuederClassic N°5 vom 24.08.2015





Future meets Classic 09.05.2015



Ausflug RuederClassic OK Team nach Appenzell

06. + 07. Juni 2015


Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam porttitor augue a turpis porttitor maximus. Nulla luctus elementum felis, sit amet condimentum lectus rutrum eget.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam porttitor augue a turpis porttitor maximus. Nulla luctus elementum felis, sit amet condimentum lectus rutrum eget.